Luftartistik mit SOL-AIR COMPANY bei der Operette “Frau Luna”, Dortmund

Traditioneller Weise gab es in "Frau Luna" Tänzerinnen, die an Drahtseilen von Helfern in die Luft gezogen wurden. Dafür waren 1922 die weltberühmten GRIGOLATIS engagiert. Dieser link dazu ist sehr spannend: http://www.iroquoistheater.com/grigolatis-aerial-ballet-dancers-iroquois-theater-mr-bluebeard.php 

Glücklicherweise haben Sylvia + Petra genug Kraft und müssen sich nicht – eingewzängt in diese schmerzhaften Korsetts – von Helfern hochziehen lassen 😉

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mai 27 2024